Tierarztpraxis Gröningen

Bölgentaler Str. 10

74589 Satteldorf-Gröningen


Tel.: 07955-7615
Fax.: 07955-925756

E-Mail:
TAP-Groeningen@web.de

Die nächsten Herzultraschall-Untersuchungen finden am


Mittwoch, 13. Dezember 2017

statt.

Wir bitten um rechtzeitige Terminvereinbarung.

 



Liebe Tierbesitzer,

bitte beachten Sie, dass unsere Praxis von
Montag, den 30. Oktober bis
Freitag, den 03. November
geschlossen ist.



In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die Tierklinik Dinkelsbühl, Tel: 09851-1737,
sowie die umliegenden Kollegen.
 

Nierenschutz braucht Unterstützung.

 

Liebe Katzenbesitzer,

die Firma Boehringer Ingelheim bietet einen Gutschein über ein kostenloses Nierenprofil.
Interessierte Katzenbesitzer können unter

http://www.katze-mit-cne.de



ihren Gutschein ab 16. Oktober herunterladen. Bitte beachten Sie, dass der Gutschein nur für Katzen ab 7 Jahren gültig ist. Die Aktion ist limitiert und gilt nur, solange der Vorrat reicht.
 

 

HILFE !!



Wir suchen für unsere Tierarzthelferin und Ihre 2 Hunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mietwohnung (mind. 2,5 Zimmer).

 

Angebote gerne über die Praxis oder 0172-9440497.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Das Team der Tierarztpraxis Gröningen
freut sich über den Einstieg unserer neuen Auszubildenden Lena Kurmann.

Frau Kurmann unterstützt unser Team ab September 2017 tatkräftig.

Blutdruckmessung bei der Katze

 
​Erhöhter Blutdruck bei der Katze wird immer noch zu selten festgestellt.

​Katzen haben einen physiologischen Blutdruck um 130mmHg. In der Praxis liegt der Blutdruck häufig über 160 mmHg, weil die Tiere aufgeregt sind.

​Erhöhter Blutdruck hat, wie beim Menschen, nachteilige Auswirkungen vor allem in Organen, die gut durchblutet werden wie Herz, Nieren, Augen und Gehirn.

​Erkrankungen der Niere können Ursache und Folge einer Hypertension ( erhöhter Blutdruck ) sein.

​Für den Katzenbesitzer sind viele Folgen des erhöhten Blutdruckes unsichtbar. Manche lassen sich aber auch deutlich erkennen. Einblutungen in die vordere Augenkammer oder plötzlich auftretende Blindheit durch Netzhautablösung.

​Wir empfehlen bei der jährlichen Untersuchung/ Imfpung bei allen Katzen ab 9 Jahren vorsorglich eine Blutdruckmessung in unserer Praxis.

Sprechzeiten

Montag

10:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

Dienstag

10:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch

16:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag

10:00 - 12:00 Uhr

Freitag

10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr



Praxis News

 


Zur Tierapotheke der Praxis Dr. Sigrid Blumenstock im Internet